Menu

Nachrichten

Kommentare:

  • Wie kann man ein Wohnmobil finanzieren?

    Wohnsmobilfan 18.03.2019 11:16
    Vor allem muss man eine Entscheidung treffen. Dann kann man ein Super - Wohnmobil kaufen! Jedoch ...

    Weiterlesen...

     
  • Darlehen für eine Reise - Voraussetzungen und Möglichkeiten

    Wiki 06.03.2019 07:44
    Es ist klar, dass ein Reisekredit ein Kredit ist, der zu einer Urlaubsreise aufgenommen ist. Manchmal ...

    Weiterlesen...

     
  • Kredit trotz Betreibung

    Jill Edgar Curran 27.02.2019 01:45
    Sind Sie Geschäftsinhabe r oder ein Broker / Finanzberater auf der Suche nach einem Unternehmenskre dit ...

    Weiterlesen...

     
  • Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung

    Franziska 25.02.2019 14:43
    Hallo ich suchend dringend einen Kredit von 7000 Fr..monatlich könnte ich 400 Fr zurückzahlen..i ...

    Weiterlesen...

     
  • Hauskredit ohne Eigenkapital - wie funktioniert es?

    Kola 21.02.2019 08:24
    Hauskredit ohne Eigenkapital bedeutet eine grosse finanzielle Belastung... also besser aufpassen.

    Weiterlesen...

Günstige Methode für Eigenheim - Kredit für Baufinanzierung

( 13 Bewertungen ) 
Günstige Methode für Eigenheim - Kredit für Baufinanzierung 3.5 out of 5 based on 13 votes.

Heutzutage gibt es viele Kreditangebote. Man kann überall Kredite oder Darlehen finden – egal was man gerade Kaufen oder machen will… Eine besondere Kreditform ist auch ein Kredit für Hausbau oder Hauskauf. Es geht also um einen Kredit, der zweckgebunden ist – also ein Kreditnehmer darf den Kredit nur für den Erwerb oder Bau eines Hauses einsetzen...

Swiss Franc

Die Kreditangebote für eine Hausbau oder Hauserwerb sind normalerweise viel günstiger als andere Kredite. Vor allem die Zinsen bei sind relativ gering, weil den Kredit über die Immobilie absichern ist. Dafür fordert die Bank (beziehungsweise der Kreditgeber), dass ein Eintrag auch in Grundbuch vorgenommen wird. Außerdem gehört natürlich das Haus zunächst Bank – was eine echt starke Kreditabsicherung ist. Da in einem Fall, wenn der Kreditnehmer seiner Verpflichtung nicht mehr realisieren kann, dann kann die Bank (der Kreditgeber) einfach den Verkauf des Hauses anordnen…

 Natürlich, es ist nicht so einfach einen Kredit zu erhalten, man muss vor allem die Voraussetzungen (Anforderungen) für einen Hauskaufkredit oder Hausbau erfüllen. Dazu gehört in erster Linie eine ausreichende Bonität ( ein geregeltes Einkommen). Man soll gleichzeitig bemerken, dass ein negativer Schufa-Eintrag oft ein echt größeres Problem ist und spricht selbstverständlich gegen eine Kreditvergabe... Die Bank (der Kreditgeber) prüft außerdem immer genau einen Finanzierungsbedarf. In der Praxis bedeutet das für einen Kreditsuchenden, dass die richtige Kosten für einen Hauserwerb oder Hausbau genau angemessen sein sollen, und dem Wert der Immobilie richtig entsprechen müssen. Andere, wichtige Sache ist Eigenkapital. Der Kreditnehmer soll also auch immer Eigenkapital besitzen. Für eine Kreditaufnahme muss man normalerweise etwa 20% des Hauspreises als Eigenkapital besitzen - damit ein Kredit genehmigt wird…

Man soll gleichzeitig bemerken, dass die Kreditauszahlung erfolgt nicht mit der Einmalzahlung, aber bemessen an einem Baufortschritt… In dieser Weise kann die Bank (der Kreditgeber) auch einfach sicher sein, dass das Geld richtig verbraucht wird…

Kommentare

Dora

Ein Kredit... na ja es kann eine Lösung sein... Jedoch Kredit ist immer eine finanzielle Belastung. Die Baukredite sind heute auch ziemlich teuer :-|

Kommentar schreiben

Sicherheitscode