Menu

Nachrichten

Kommentare:

  • Kredite oder Darlehen von privaten Geldgebern

    HEINZ 25.03.2020 13:01
    Suchen ein Darlehen von 100000 CH Fr für Hausfinanzierun g

    Weiterlesen...

     
  • Ist ein Kredit oder Darlehen ohne Arbeitsvertrag überhaupt möglich?

    Sabrina 11.03.2020 13:11
    Guten Tag Ich brauche dringend bis Freitag 5000 frs bin Mutter 3 Kinder mein Verlobter hatte ein ...

    Weiterlesen...

     
  • Kreditprüfung - Darstellung einer finanziellen Situation von Kreditnehmern

    KINGA 09.03.2020 10:44
    Eine finanzielle Situation von Kreditnehmern hat eine entscheidende Rolle! Es ist klar, dass die ...

    Weiterlesen...

     
  • Kredit ohne Bank von Privatpersonen in der Schweiz gebraucht

    Walter 29.02.2020 09:30
    Ich suche Darlehen für Zweifamilienhau s ihn Deutschland Sicherheit Haus.

    Weiterlesen...

     
  • Geld leihen von Privat in der Schweiz

    Chassot 28.02.2020 21:01
    Brauche dringend 1000 Franken kann es zurückzahlen in raten von 200 Franken

    Weiterlesen...

Kredit und Darlehen ohne Vorkosten oder mit Vorkosten

( 15 Bewertungen ) 
Kredit und Darlehen ohne Vorkosten oder mit Vorkosten 4.1 out of 5 based on 15 votes.

Es passiert leider immer wieder... Es gibt auf dem Markt immer noch echt viele unseriöse Vermittler, die entweder schicken die Unterlagen (Kreditunterlagen) per Nachnahme, oder versprechen einen Kredit oder Darlehen, erst wenn man vorab die Vermittlungsgebühr bezahlen wird... Man soll also einfach immer aufpassen bei solchen Angeboten…
Allgemein kann man sagen, dass Einen Kredit oder Darlehen zu beantragen heute ohne Probleme möglich ist.

kredit chf

 

Viele Banken und andere Kreditanbieter bieten gleichzeitig eine Möglichkeit, auch online den Kreditantrag zu stellen. Grundsätzlich die Vermittler bieten Krediten ohne Vorkosten an. Da in einem Bereich der Kredite oder Darlehen ohne Vorkosten sich richtig sehr günstige Angebote finden… Es gibt jedoch auf dem Markt auch Krediten und Darlehen mit Vorkosten. Kosten (vor allem in Form von Bearbeitungsgebühren) entstehen also nur dann, wenn der Kredit nach einer Prüfung genehmigt wird…

Bei Krediten mit Vorkosten geht es grundsätzlich um eine Bearbeitungs- oder Vermittlungsgebühr. In der Praxis bedeutet es, dass die Kosten entstehen (für den Antragssteller) auch im Fall, wenn der Kredit nicht genehmigt wird! Es ist also auch sehr wichtig (für Verbraucher) immer die Bedingungen eines Angebots noch vor einer Antragsstellung genau und sehr vorsichtig zu prüfen. Da eine richtige Prüfung unnötige Kosten sparen kann - dabei einer Ablehnung des Antrags einfach eine neue finanzielle Belastung ist.

Zusammenfassend, die Kreditangebote mit Vorkosten bringen keine Vorteile, denn bei diesen Kreditangeboten hängt tatsächlich die Kreditvergabe - nicht von der Vorkosten - sondern immer von der Bonität des Antragsstellers ab!
Dagegen bei Krediten ohne Vorkosten sieht die Situation ganz Anders aus. In diesem Fall zwar entstehen in der Regel die Kosten wie Bearbeitungsgebühren bei Kreditgenehmigung. Jedoch sind diese Gebühren in die monatlichen Kreditraten eingerechnet - sodass nicht gesondert bezahlt werden müssen!

 

 


Der Autor: David Krüger
Der Chefredakteur und Mitbegründer eines Portal www.kredite-darlehen-von-privat.ch. Das Web-Portal spezialisiert sich auf Finanznachrichten und Wirtschaftsnachrichten. Portal kredite-darlehen-von-privat.ch bietet aktuelle und wichtige News zu deutschem und schweizerischem Markt an.
Zeige alle Beiträge von David

Kommentare

+3

Gunther Schmidt

Kredit mit Vorkosten ist zu 100% Betrug :lol:
-1

bb

Kredit ohne Vorkosten... es ist in der Prais schwer zu finden... so meine ich :sad:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Informationen und Einstellungen dazu finden Sie