Menu

Nachrichten

Kommentare:

  • Was ist ein Arbeitgeberdarlehen?

    Arbeitnehmer 23.06.2018 07:43
    Ein Arbeitgeberdarl ehen ist eine ganz gute Idee... natürlich nicht jede Mensch hat solche Möglichkeit ...

    Weiterlesen...

     
  • Kredit trotz Betreibung

    Neuhaus 21.06.2018 14:24
    Wie kann ich mit ihnen in Kontakt trette?

    Weiterlesen...

     
  • Darlehen von Privat zu Privat

    Sylwia 20.06.2018 21:28
    Guten Tag - ich suche ein Darlehen (CHF15'000) zahlbar in 48 Monaten. Was können Sie mir für eine ...

    Weiterlesen...

     
  • Geld leihen von Privat in der Schweiz

    Patrik 13.06.2018 16:25
    Hallo. Brauche einen barkredit in der höhe von 50000.-- kann monatlich 600.-- zurückzahlen. Bitte nur ...

    Weiterlesen...

     
  • Kredite trotz Betriebungen in der Schweiz

    Muller Dieter 06.06.2018 21:31
    Brauchen Sie dringend Geld? Wir können dir helfen!

    Weiterlesen...

Kredite und Kreditkarten mit B-Bewilligung in der Schweiz

( 5 Bewertungen ) 
Kredite und Kreditkarten mit B-Bewilligung in der Schweiz 4.0 out of 5 based on 5 votes.

Es gibt im Grunde genommen keine grosse Unterscheidung zwischen den Kreditvoraussetzungen für Schweizer Bürger und Ausländern mit einer Aufenthaltsgenehming der Klasse B. Beide müssen ein geregeltes Einkommen nachweisen, was eine unbedingte Grundvoraussetzung ist. Dazu die Bonitätsprüfung muss positiv sein. Alle Banken und Kreditinstututionen verlangen auch einen Aufenthalt der nicht kürzer als 6 Monate dauern soll. Dazu, als ein Ausländer, muss man in der Schweiz mindestens 3 Monate arbeitstätig sein.

Kredite und Kreditkarten mit B-Bewilligung

Mutuo AG, die eine private Kreditinstitution ist, bietet zum Beispiel für Bürger, die B-Bewilligung besitzen einen Kredit von der Höhe bis zu 80K CHF. Es hilft natürlich, wenn keine offenen Verlustscheine oder Pfändungen ze beweisen sind. Die benötigten Dokumente, die man on-line senden kann sind:

  • Kopie der B-Bewilligung,
  • Kopie der Vorder- und Rückseite des Ausweises, es ist erforderlich den B-Ausweis mindestens 6 Monaten zu besitzen.
  • Kopie der letzten 3 Lohnabrechnungen und die letzten 3 Belege des Nebeneinkommens (falls vorhanden).
  • Falls man verheiratet ist oder in einer Partnerschaft lebt:
    • Kopie der letzten 3 Lohnabrechnungen und auch die Belege anderer Einkommen des Partners (falls vorhanden)
    • Kopie der Schweizer ID oder Ausländerausweises des Partners.

Auf seiner Website Mutuo behauptet, dass es über 42K zufriedene Kunden hat und dass Sie alles kostenlos erledigen können.

Dieselbe Voraussetzungen gelten praktisch für ikredit24, jedoch mit einem sehr grossen Unterschied. Diese Institution wird niemals eine Kreditbeschränkung on-line verraten. Erst muss man alle Dokumente und Informationen zur Verfügung stellen, dann wird die Kredithöhe und die Zinsrate festgestellet. Persönlich finde ich das sehr unbequem und zeitweise unfreundlich.

Will man einen Kredit von Moneyland verlangen, benutzt man einfach ihre neutrale Kreditvergleichfunktion, die auf der Website zur Verfügung gestellt ist. Gibt man dort unter die Aufenthaltsbewilligung die Kategorie B, man erhält als Sucheresultat alle diese Kreditanbieter, die nur für den Ausweis B Kredit vergeben.

Ich finde, dass von allen PrivatKredite darbietenen Institutionen, ausser Mutuo, comparis.ch die zweitbeste Institution ist. Alle Kredite sind hier by Credaris (ein Partner-Service von comparis.ch) dargeboten. Credaris vergleicht den ganzen Markt für Kredite und findet denjenigen Vorschlag, der am meistents zu den Bedürfnissen angepasst ist. Dabei sind alle dargebotene Beratungen völlig kostenlos und on-line zu schaffen.

Ein anderer sehr emphelenswerter Platz, meiner Meinung nach, würde Geldleihen.ch sein, der ein Kredit bis zum 250K CHF anzubieten imstande ist. Beantragen geht on-line direkt und sehr schnell. Es würde auch wertvoll ihre Zinsrate zu vergleichen. Sie mögen sich niedriger als in den anderen Institutionen ergeben.

Credit-conseil darbietet Kredite von der Höhe bis zum 15K CHF.

Wollen wir Kreditkarten für die Bürger mit B-Bwewilligung anschauen, sind die Vorrausetzungen nicht so streng wie für die Kredite. Es würde jedoch sehr empfehlenswert sich genau zu informieren in welchen Banken kann man ein Konto – je nach Aufenthaltsbewilligung öffnen – als viele male ist ein Konto erforderlich um eine Kreditkarte zu erhalten.

Die individuelle Limite jeder Kreditkarte hängen von dem jährlichen Einkommen als auch von dem persönlichen Vermögen.

Mit einer B-Bewilligung jedoch, können alle ausländische Staatsbürger ein Konto in den meisten Banken öffnen. Zu solchen Banken gehören Credit Suisse, PostFinance und auch Waadtländer Kantonalbank BCV. Andere Banken wie z.B UBS oder Migros Bank prüfen jeden Antrag individuell. In Züricher Kantonalbank ist auch die Nationalität der Kunden als auch ein Gesamtbild der Kundensituation entscheidend. Die TKB Bank ist noch restriktiver. Ohne feste Addresse in der Schweiz wird es hier unmöglich sein ein Konto zu eröffnen.

Eins ist sicher, als in anderen Ländern so in der Schweiz, ohne amtlich zugelassener Ausweis ist keine Kontoeröffnung möglich.

Nachdem das Bankkonto bereits geöffnet ist, eine Kreditkarte zu bekommen ist genauso einfach für derjenigen die B-Bewilligung besitzen als für alle andere Schweizer Bürger.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren