Menu

Nachrichten

Kommentare:

  • Kredite in der Schweiz von Privatpersonen Was zu tun falls man im Not ist...

    XX 22.07.2019 07:34
    Es gibt immer Wahl. Im Internet kann man verschiedene Angebote finden. Es gibt viele online-Platform ...

    Weiterlesen...

     
  • Was ist ein Nachrangdarlehen?

    Ann 15.07.2019 14:14
    Es besteht immer ein Risiko, wenn man einen Kredit hat. Man soll also immer vorsichtig sein. So meine ...

    Weiterlesen...

     
  • Geld leihen über das Internet - schnell, einfach und unkompliziert

    Yurgen 10.06.2019 10:23
    Hello, Sehr geehrter Damen und Herren Ich suchen und Ich brauche ganz dringend sofort einen Kredit, wer ...

    Weiterlesen...

     
  • Lebensversicherung als Kreditsicherheit

    Versicherungsfan 10.06.2019 07:55
    Es ist in der Regel gut, eine Versicherung zu besitzen! Es kann auch eine wirklich gute Kreditsicherhei ...

    Weiterlesen...

     
  • Kredite von Privatpersonen an Privatpersonen in der Schweiz

    Ma-Die 07.06.2019 08:41
    Sehr geehrte Leserin, Sehr geehrte Leser, bin zwar selbstständig erwerbend inkl. Handelsregieste r ...

    Weiterlesen...

Was ist ein Arbeitgeberdarlehen?

( 11 Bewertungen ) 
Was ist ein Arbeitgeberdarlehen? 3.4 out of 5 based on 11 votes.

Allgemein kann man sagen, dass ein Arbeitgeberdarlehen (oder Mitarbeiterdarlehen) eine ziemlich günstige Finanzierungsalternative zum typischen Bankkredit sein kann. Es geht in diesem Fall einfach um ein Darlehen vom Arbeitgeber (das Darlehen wird also an Mitarbeiter vergeben). Diese Lösung funktioniert nicht nur in einem Finanzsektor und in dem Öffentlichen Dienst, jedoch auch in anderen Branchen... 

Arbeitgeberdarlehen

 

Normalerweise, wenn man einen Kredit braucht, dann sucht vor allem bei Banken oder anderen Instituten nach passenden, entsprechenden Angeboten… Manchmal kann man aber auch Arbeitgeber um ein Darlehen zu bitten. Das Arbeitgeberdarlehen, ermöglicht einen Personalkredit - in der Regel mit günstigen Zinsen - aufzunehmen. Bei einer Vereinbarung des Darlehensvertrags soll man auf die konkrete Voraussetzungen aufpassen: sämtliche Konditionen sollen im Detail immer schriftlich festgehalten, und während der Laufzeit selbstverständlich eingehalten werden. Eine Kreditsumme ist in der Regel auch nicht beschränkt.

Da es generell keine Grenzen der Kreditsumme gibt – das ist immer individuell zwischen Parteien bezeichnet. Man soll jedoch gleichzeitig bemerken, dass häufig ein Arbeitgeberdarlehen zweckgebunden sind. Es kann selbstverständlich verschiedene Bedürfnisse von dem Arbeitgeber sein, wie zum Beispiel Erwerb einer Immobilie oder spezielle Fortbildungsmaßnahme. Häufig ist also ein Mitarbeitgeberdarlehen (im Vergleich zu einem Ratenkredit!) mit richtig günstigeren Zinssätzen verbunden.

Jedoch ein Unternehmen muss natürlich nicht allen Mitarbeiter ein Darlehen gewähren. Es gibt viele verschiedene Gründe die haben einen Einfluss auf eine Entscheidung über Arbeitgeberdarlehen (zum Beispiel Verschuldung oder Lohnpfändung, usw.). Ein Arbeitgeberdarlehen ist also eine günstige Alternative zum Ratenkredit. Vor allem die Zinsen sind in der Regel niedriger und - bei Darlehen mit einem kleineren Betrag - die Unternehmen verlangen oft keine Sicherheiten.

Kommentare

Arbeitnehmer

Ein Arbeitgeberdarl ehen ist eine ganz gute Idee... natürlich nicht jede Mensch hat solche Möglichkeit (leider)...

Kommentar schreiben

Sicherheitscode


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Informationen und Einstellungen dazu finden Sie